HDM - Hochschuldidaktisches Netzwerk Mittelhessen
Print this page

(Peer)-Feedback-Szenarien digital umsetzen: Einsatzmöglichkeiten von ILIAS und anderen Tools

Beschreibung:

Sie möchten eine konstruktive Feedback-Kultur in Ihrer Lehrveranstaltung etablieren? Diese soll sich möglichst gut in den Lernalltag Ihrer Studierenden integrieren lassen und eine große Gestaltungsfreiheit bieten? In diesem Workshop lernen Sie verschiedene Möglichkeiten der digitalen Umsetzung von Feedback kennen, mit denen Sie diese Feedback-Kultur umsetzen können.
Feedback spielt sich auf vielen Ebenen der Lehre ab und kann verschiedene Funktionen erfüllen. Sie können Feedback nutzen, um Ihren Studierenden eine Rückmeldung zu Ihrem Lernfortschritt zu geben, Sie können Feedback aber auch zur Evaluation Ihrer eigenen Lehre einsetzen. Auch wer wem Feedback gibt, ist flexibel (z.B. können Studierende sich gegenseitig mit der Methode des Peer-Feedbacks eine Rückmeldung geben).
Im Workshop werden Ihnen einige Feedback-Szenarien und deren technische Umsetzung mit der Lernplattform ILIAS vorgestellt (ähnliche Möglichkeiten stehen auch in Moodle zur Verfügung). Im Vordergrund steht dabei das Objekt „Übung“, welches z.B. ein technisch unterstütztes (Peer-)Feedback ermöglicht. Aber auch Portfolio- und Blog-Arbeit, Kommentar- und Bewertungsfunktionen können für diese Arbeit interessant sein.
ILIAS (oder Moodle) stellt eine Möglichkeit dar, solche Szenarien umzusetzen. An manchen Stellen kann es aber auch sinnvoll sein, weitere Tools zur Unterstützung hinzuzuziehen. Im zweiten Teil des Workshops erarbeiten wir deshalb gemeinsam eine Checkliste mit Kriterien, die Tools erfüllen müssen, um für den Einsatz in der Lehre geeignet zu sein, und erproben auf dieser Basis gemeinsam weitere Apps und Tools für das Feedback.

Hinweise: Ideal wäre es, wenn Sie bereits eine Veranstaltung im Sinn haben, bei der Sie die neuen Erkenntnisse anwenden können, um schon im Workshop konkrete Anwendungsfälle zu erproben.
Bitte bringen Sie Ihre mobilen Endgeräte mit, um weitere Tools zu erproben.

Kompetenzfeld:

Medienkompetenz

Intendierte Lernergebnisse:

Sie sind nach dem Workshopbesuch in der Lage,
  • ILIAS-Tools zur Umsetzung von Feedback zu benennen und im Hinblick auf ihre Nützlichkeit für verschiedene Feedback-Szenarien zu beurteilen.
  • verschiedene technische Einstellungen und Tools in ILIAS, die für Feedback genutzt werden können, in Ihrer Lehre anzuwenden.
  • Feedback-Konzepte für die eigene Lehre zu entwickeln und Fahrpläne für die Umsetzung in der eigenen Lehre zu verfassen.
  • Apps und Werkzeuge außerhalb von ILIAS zu erkunden und mit Hilfe einer Checkliste auf deren Tauglichkeit für die eigene Lehre hin zu untersuchen.

Programm/Seminarablauf:

Diese Veranstaltung wird durch die Offene Zukunftswerkstatt für die digitale Hochschullehre an der Universität Marburg in Zusammenarbeit mit dem HDM angeboten.
Es erfolgt kein Catering. Bitte denken Sie an Ihre Selbstverpflegung.

Referent/in:

Sophia Busch

Dauer:

1 Tag

Arbeitseinheit:

8

Termin:

Do. 07.09.2017: 09:30 bis 17:30 Uhr

Ort:

Philipps-Universität Marburg
Wilhelm-Röpke Str. 6
Raum 03C01
35039 Marburg

Teilnahmeentgelt:

15 €